Gästebuch

Wenn Ihr Fragen oder Anregungen, Lob oder Tadel habt, dann hinterlasst mir doch einen kurzen Kommentar im Gästebuch. Ich freue mich über jedes Feedback und helfe auch gerne weiter.

Kommentare: 4
  • #4

    Mark (Donnerstag, 02 Mai 2019 16:43)

    Hallo Ute,

    da ich keinen Kontakt von Dir habe antworte ich Dir hier. Ich fange mit deiner letzten Frage an. Es gibt nicht mehr DIY-Lösungen hierzu weil es höchst illegal ist, und weil die Wahrscheinlichkeit, dass der TÜV das einträgt gleich NULL ist. Das ginge höchstens mit einer Einzelabnahme aber das würde eine Zerstörung des Bauteils voraussetzen um dessen definitive Stabilität zu testen. Das will ja keiner. Das mit der Doppelsitzbank-Drehkonsole bei mir ist so eine Sache. Im Prinzip bin ich damit auch höchst illegal unterwegs. Ich hatte die erst eingebaut nachdem ich die Umtragung zum Womo gemacht habe, Der TÜV hat das Teil also nie gesehen. Ich habe mir das Teil aber sehr gut angesehen bevor ich es eingebaut habe und bin mir (relativ) sicher, dass das Teil stabil ist und da nix passieren wird. Aber an der Konstruktion des Sitzes rumflexen und anschweissen etc. das würde ich im Leben nicht machen. Das wäre mir zu heikel. Nun zur Frage bzgl des Platzes. Ja, man muss ein bisschen drehen, dann wieder etwas verschieben, dass wieder etwas drehen usw. Ist bisschen fummelig aber das geht ganz gut. Danke für das Kompliment zu meinem Mobil und, ja, ich bin mit dem Budget hingekommen.
    Grüße
    Mark

  • #3

    Ute Endele (Donnerstag, 02 Mai 2019 15:52)

    Hallo Mark, ich hab es auch via LiveChat versucht aber glaube so ist es besser. Ich bin auf Deine Seite gestoßen, weil ich auch über eine Drehbare Sitzkonsole nachdenke. Allerdings ist mein Budget klein, und ich habe schon eine Drehkonsole für den Einzelsitz von meinem Vogängermobil. Ich bin recht mutig, kann mit Metall umgehen und überlege meine Konsole zu modifizieren, dass sie für die Doppelsitzbank funktioniert. Bisher hab ich aber niemand gefunden der das schon gemacht hat sondern lese immer nur den Satz "fürs Drehen reicht der Platz nicht". Die Lösung die es für den T5 gibt finde ich extrem umständlich . Wie geht das denn bei Deiner? Dreht die auf der Stelle oder muss sie zum Drehen auch irgendwie verschoben werden? Bei meiner letzten Camperzulassung hat der TÜV keine Sekunde auf meine Sitze geschaut und bei Dir ja wahrscheinlich auch nicht. Sonst hättest Du ja ein Problem. Wäre super wenn Du dazu kurz nen Kommentar geben könntest. Meine Konsole besteht aus einem Metallgehäuse auf dem oben ein Drehteller angebracht ist. Ich wollte die Sitzbank quasi wie einen Einzelsitz montieren und auf der gegenüberliegenden Seite einen Teleskopfuss anbringen der sowohl in Fahrposition fixiert werden kann als auch gedreht, dann eben ausgezogen, wegen kippen. Da ich noch ein paar Tage habe bis ich den neuen Ducato bekomme bin ich aber schon am planen und es wundert mich, dass es so wenig do it yourself Lösungen zu dem Thema gibt.
    By the way, Dein Mobil sieht mega aus, ich frage mich ob Du mit Deinem Budget ausgekommen bist.
    Gruss,
    Ute

  • #2

    Ole (Donnerstag, 04 April 2019 14:37)

    Servus

    bin aus dem Kastenwagenforum heraus auf Deine Seite gesprungen, schön gemacht und mit ein paar netten Tips zum Selbstausbau.
    Am besten gefällt mir jedoch deine Fusszeile auf der Seite, Stichworte Twitter,Google+;facebook etc. Solch eine Einstellung mag ich! Top, genieß das Campen!
    Grüße Ole alias chicolini im Forum ( jetzt auch im camper-bauen-forum, dank deines Links ;-), sehr geil )

  • #1

    Gustav (Dienstag, 05 März 2019 19:18)

    Grüß dich Mark! Ich wollt einfach mal ein Hallo hier lassen, da ich bestimmt schon ein dutzend mal auf deiner Seite gelandet bin. Natürlich durch deine Aktivität im Forum. Dein Buss hat eben bei mir nochmal erheblich an Achtung gewonnen, denn ich wusste gar nicht, dass du eine DREHBARE DOPPELSITZBANK eingebaut hast! Boa, das Projekt hätte ich auch gerne gewagt, aber wegen einigen Unwägbarkeiten habe ich mich nicht rangetraut und jetzt habe ich eh zwei Einzelsitze vorne.

    Naja wie auch immer, mach weiter so, teile deine Gadgets, wir sehen uns bestimmt mal aufm Stellplatz :P

FACEBOOK will ich nicht

TWITTER brauch ich nicht

INSTAGRAM schon gleich gar nicht

GOOGLE+ kommt gar nicht in die Tüte


 

mark@screenshot-artworx.de